Seminare – séminaires – seminari

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DE Anwendungsmodul: Snoezelen für Menschen mit geistiger Behinderung und Menschen mit autistischen Zügen / Autismus

in Grandson, Kurs auf deutsch

März 15 @ 09:30 März 16 @ 16:30

ISNA CH

ISNA CH

Rue de Neuchâtel 14
Grandson, 1422 Switzerland
+ Google Karte
http://www.snoezelen-mse.ch

Anwendungsmodul:

Snoezelen für Menschen mit geistiger Behinderung und Menschen mit autistischen Zügen / Autismus in Grandson / Schweiz

Das Anwendungsmodul “Snoezelen für Menschen mit geistiger Behinderung und Menschen mit autistischen Zügen / Autismus” ist speziell für Betreuer von Menschen mit geistiger Behinderung sowie Betreuer von Menschen mit autistischen Zügen/ Autismus ausgelegt und führt Sie in die therapeutisch-orientierte Anwendung des Snoezelens für Menschen mit geistiger Behinderung und/oder autistischen Zügen ein. Das Seminar erweitert Ihr theoretisches Wissen und schult Sie in der praktischen Anwendung des Snoezelens als Förderung oder Therapie. Die eigene Durchführung von Snoezelen-Einheiten mit anschließender Reflektion und Auswertung sowie der Umgang mit Problemsituationen bilden Schwerpunkte des Seminars.

Theorie:

  • Begriff „Geistige Behinderung“
  • Diagnose „Autismus / autistische Züge“
  • Bedürfnisse von Menschen mit geistiger Behinderung
  • Menschen mit geistiger Behinderung im höheren Lebensalter und mit Demenz
  • Besondere Bedürfnisse von Menschen mit autistischen Zügen  Kommunikation / Beziehungsaufbau bei Autismus
  • Förderbereiche beim Snoezelen für Menschen mit geistiger Behinderung
  • Förderbereiche beim Snoezelen für Menschen mit autistischen Zügen
  • Untersuchungs-/Messinstrumente für ausgewählte Förderbereiche
  • Planung und Erstellen von Förder- und Therapieeinheiten
  • Dokumentationstechniken
  • Bedeutung und Erstellen von Gutachten
  • Materialauswahl und -einsatz beim Snoezelen für Menschen mit geistiger Behinderung bzw. autistischen Zügen/Autismus

Praxis:

  • Nutzerspezifische Planung und Durchführung von Fördermaßnahmen
  • Reflektion und Auswertung der Einheiten
  • Praktische Anwendungsmöglichkeiten selbst erfahren
  • Umgang mit Grenzsituationen
  • Raumplanung und Raumausstattung
  • Entspannungsmethoden/ -techniken selbst erfahren

Zielgruppe:

Teilnehmer/innen, mit oder ohne Vorkenntnisse Teilnehmer/innen, die ein Zertifikat „Internationale Zusatzqualifikation Snoezelen der ISNA“ erwerben möchten (Wir empfehlen die vorherige Teilnahme am Snoezelen Basismodul 1)

Dozent:

David Grupe

Tagungsort:

ISNA SUISSE

Rue de Neuchâtel 14

1422 Grandson Schweiz

Aktuelle Termine unter www.isna.ch

Lehrgangsgebühr:

CHF 690.- inklusive Pausenverpflegung, Kursunterlagen und Zertifikat der ISNA (International Snoezelen Association)

Weitere Hinweise:

Dieses Modul gilt als Baustein für ein international anerkanntes Zertifikat „Zusatzqualifikation Snoezelen“ der ISNA (International Snoezelen Association)